Julia Sattler
 Supervision, Coaching, Teamentwicklung und Beratung


Über Mich

Mein Name ist Julia Sattler, ich wurde 1977 in Haselünne geboren und lebe nun mit meiner Familie im schönen Oberberg. Ich blicke auf 20 Jahre Berufserfahrung in der Jugendhilfe zurück. 17 Jahre davon habe ich in der stationären Jugendhilfe gearbeitet, anschließend in der ambulanten Erziehungshilfe. 

Inhaltlich war meine Arbeit und mein Lernfeld in dem ich mich in all den Jahre bewegen durfte, nicht nur durch viele spannende Begegnungen und Herausforderungen im pädagogischen Alltag verbunden.

 Hierbei war schon meine Ausbildung als Systemische Beraterin sehr hilfreich. Auch in der ambulanten Erziehungshilfe war dies von elementarer Bedeutung. 

Seit drei Jahren biete ich freiberuflich neben systemischer Beratung und Supervision auch das therapeutische Bogenschießen für Familien und Kleingruppen an. 

Qualifikationen

1999 staatlich anerkannte Erzieherin Fachschule St. Franziskus Lingen

1999 Einstieg in die stationäre Jugendhilfe. 17 Jahre Berufserfahrung in heilpädagogisch therapeutischen Wohngruppen für Kinder und Jugendliche.

Weiterbildungen in Prävention sexueller Missbrauch, Deeskalationstrainings mit Hero Miketta, Bindungsstörungen, Traumapädagogik, TEACCH, 

2015 Abschluss IF Weinheim als systemsiche Familienberaterin bei Karin Nöcker und Haja Molter

Ausbildung IF Weinheim Systemische Supervision bei Jens Förster und Martina Pestinger



 
 
 
E-Mail
Anruf